Laser – Sanfte Therapie durch die Kraft des gebündelten Lichts


Die moderne Lasertherapie bietet auch auf dem Sektor der Zahnmedizin viele Vorteile. Die schneidenden und keimabtötenden Eigenschaften macht man sich auch in der fortschrittlichen Zahnheilkunde zunutze.

 

Anders als bei konventionellen Behandlungen ist das Verfahren mit Laser schonender und hocheffektiv in seiner Wirkungsweise. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig.

 

Bei Parodontitis, Desinfektion von Wurzelkanälen, kleineren chirurgischen Eingriffe am Zahnfleisch, Periimplantitistherapie und Implantatfreilegung leistet der Laser hervorragende Dienste.

 

Auch als Aktivator beim Bleichen von Zähnen, zur schnelleren und schmerzarmen Wundheilung bei Herpes- und Aphten und zur Versiegelung von schmerzhaft überempfindlichen Zahnhälsen kann der Laser eingesetzt werden.