Kunststofffüllungen


Als Alternative zu herkömmlichen Füllungen lassen sich sowohl im Front- als auch im Seitenzahnbereich Defekte mittels eines chemisch-physikalischen Verbunds in direkter Restaurationstechnik mit modernen farblich optimal angepassten Kompositmaterialien, die anorganische Füllstoffe enthalten, hochwertig versorgen.